Laub ist in den Papiersäcken ebenfalls sehr gut aufgehoben

Ein weiterer Verwendungszweck für die praktischen Papiersäcke zur Aufbewahrung von Laub. In einigen Städten und Gemeinden kann Laub vom eigenen Grundstück gesammelt und an einer zentralen Stelle oder auch der Deponie abgegeben werden. Durch das Papier bleibt der Kofferraum von Verschmutzungen oder Feuchtigkeit verschont und das Laub kann gemeinsam mit dem Papierbeutel in die Entsorgung wandern. Für den aus dem Laub und anderen biologischen Abfällen hergestellte Kompost hat das enthaltene Papier keine negativen Folgen, da ein Großteil aller Hersteller auch bei der Verwendung von Farben für Aufdrucke nur umweltfreundliche Farbstoffe verwendet.

Unsere Papier Bioabfallsäcke & Papiertüten für Gartenabfälle in der Übersicht







Gartenabfallsäcke aus Papier können bequem in der Biotonne entsorgt werden

Zu Beginn und am Ende der Gartensaison sind die Mengen an Gartenabfällen oftmals höher als zu anderen Zeiten im Jahr. Passen diese nicht zusammen in die Biotonne sind Gartenabfallsäcke aus Papier eine gute Aufbewahrung bis zur nächsten Leerung. Das verwendete Papier ist in der Regel reißfest und hält somit auch größeren Gewichtsbelastungen gut stand. Da das Papier jedoch durchweichen kann, eignet sich die Verwendung speziell für trockene Gartenabfälle wie:

  • Zweige
  • welke Blätter oder
  • Unkraut.

Einer der größten Vorteile der Tüten aus Papier ist die einfache Entsorgung in der Biotonne. Das Papier baut sich gemeinsam mit den organischen Abfällen ab und muss somit nicht separat entsorgt werden.

Tipps für die Auswahl eines Bioabfallsacks aus Papier

Gartenabfallsäcke sind auch für den Hausgebrauch erhältlich. Hier hören die Tüten zur leichteren Unterscheidung häufig auf den Namen “Bioabfallsäcke” und werden in kleineren Größen wie etwa mit 10 Liter Inhalt angeboten. Diese umweltschonenden Tüten sind ideal zur Aufbewahrung aller biologischen Abfälle aus dem Haushalt. Hierzu gehören Obst- und Gemüseschalen ebenso wie alte Blumenerde oder Brotreste. Im Haushalt empfiehlt es sich die Beutel alle zwei bis drei Tage zu wechseln, damit der Boden nicht durchweicht und die Säcke bequemer in der Biotonne einen Platz finden.

Dank dem Kauf online finden sich jederzeit Laubsäcke in der passenden Größe

 

Bioabfallsäcke und Gartenabfallsäcke gehören leider nicht in allen Supermärkten zu einem festen Bestandteil im Sortiment. Wer bereits seit längeren nach diesen Produkten die Augen offen hält, hat noch heute die Gelegenheit in unserem Onlineshop fündig zu werden. Die Beutel aus Papier gehören das gesamte Jahr über zum Sortiment, sodass auch zukünftig nicht erst lange überlegt werden muss, wo der Kauf am schnellsten abgeschlossen ist.